Login

Passwort vergessen?

Cb - Team Etoile-Aurore

09.04.2018 22:07:09 | Rafael Bischof
Bei idealem Fussballwetter wurde das Startspiel zur Fr├╝hjahrsrunde angepfiffen. Spielbericht zum Spiel der Junioren Cb gegen Team Etoile-Aurore im Sportzentrum Grien.

Cb - Team Etoile-Aurore, Sonntag 8. April 2018

Nach einer nicht ganz optimalen Saisonvorbereitung war die Unsicherheit auf unserer Seite recht
gross. Diese bestimmte auch die taktische Marschroute: "Einfach richtig", ist unser Motto. Die Spieler
wurden angewiesen sich daran zu halten. Einfaches Handwerk statt "fussballerische Leckerbissen".
Zudem wurde aktive Präsenz gefordert, auch wenn wir teilweise körperlich unterlegen sind.

Bei idealem Fussballwetter wurde das Startspiel zur Frühjahrsrunde angepfiffen. Die Anweisungen
wurden in der ersten Hälfte hervorragend umgesetzt. Die Spieler haben einander richtig gut unterstützt
und sind viel gelaufen. Wenn nötig wurde auch mal ein langer Ball zur Klärung in die gegnerische
Platzhälfte geschlagen. Offenbar hatte sich das Team Etoile-Aurore für dieses Spiel viel
vorgenommen und sich auch verstärkt. Schnell haben sie jedoch gemerkt, dass wir nicht viel zuliessen
und und wenn doch, dann der Torhüter hervorragend parierte - inklusiv einem Handspenalty! Im
Gegenteil: auch wir hatten einige gute Chancen. Zur Halbzeit stand es 0:0, ein gerechtes Resultat.

Für die zweite Halbzeit gab es keinen Grund etwas an unserem Spiel zu ändern. Zuversichtlich
nahmen wir diese in Angriff. In der 59. Minute bekamen wir einen Penalty zugesprochen, was dann
auch gleich die 1:0 Führung bedeutete! Zu diesem Zeitpunkt eher glücklich, war doch das Team
Etoile-Aurore in der zweiten Hälfte mehrheitlich spielbestimmend. Unsere Führung hatte zur Folge,
dass es nun zuweilen ruppig wurde. Wir haben aber sehr gut dagegengehalten. In der 64. Minute
mussten wir nach einem seitlichen Freistoss doch den Ausgleich hinnehmen. Mehr liessen wir aber
nicht zu. Der erste Punkt im ersten Spiel war gesichert!

Nach dem Spiel waren alle ausgepumpt, müde aber glücklich. Der Start ist uns gelungen, wir freuen
uns auf die weiteren Spiele. Immer nach unserem Motto "einfach richtig"!

HOPP LYSS!