Login

Passwort vergessen?

SV Lyss 7 - 2 Team Unter-Emmental

06.04.2017 16:28:40 | Rafael Bischof
SV Lyss Ca behält bei Torfestival gegen Team Unter-Emmental die Oberhand. Lesen Sie den Spielbericht zum spektakulären 7 - 2 Sieg am Mittwoch, 05.04.17 im Grien.
SV Lyss Ca behält bei Torfestival gegen Team Unter-Emmental die Oberhand
 
 
Spielbericht
 
1. Halbzeit (3 – 0)
Wir begannen engagiert und liessen den Ball und Gegner laufen. Das Spielgeschehen fand mehrheitlich in der Hälfte der Gäste statt. Folgerichtig gingen wir in der 13. Minute nach einem Eckball 1 – 0 (Kopfballtor Alessio) in Führung. Wir dominierten die 1. Halbzeit weiter und liessen den Gegner nicht ins Spiel kommen. Auffällig war das spielfreudige zentrale Mittelfeld, dass das Zepter in die Hand nahm und viele Tormöglichkeiten einleitete. So gingen wir auch verdient mit einer 3-Toreführung in die Pause.
 
2. Halbzeit (4 – 2)
Unser Ziel war es, weiterhin schönen Offensivfussball zu zeigen und das vorentscheidende    4 – 0 zu suchen. Dies gelang uns in der 46. Minute durch einen Treffer von Davide dann auch und so konnten wir den Gästen die letzte Hoffnung auf eine Wende nehmen. Danach verwalteten wir das Spiel gekonnt und hielten den Ball in den eigenen Reihen bis zum Schluss. Erst in den Schlussminuten, wurde es durch 3 Tore innerhalb von 5 Minuten nochmals spektakulär.
 
Der Sieg ist in dieser Höhe absolut verdient. Die Jungs zeigten eine tadellose Leistung gegen einen guten Gegner. Wille, Einsatzbereitschaft, Entschlossenheit, Aggressivität und viele weitere positive Merkmale zeichneten die Jungs aus. Sie sind auf dem richten Weg und werden uns in der Rückrunde noch viel Freude bereiten.
 
In diesem Sinne Hopp SV Lyss Ca!!!
 
 
Meinungen zum Spiel:
 
Silas: Wir haben eigentlich gut gespielt, ausser gegen Ende des Spiels haben wir nachgelassen und sind nicht mehr nahe beim Gegner gestanden. Der Teamgeist und das Zusammenspiel waren in Ordnung.
 
Alessio: Wir haben von der ersten bis zur letzten Minute Vollgas gegeben. Ganz am Schluss hatten wir ein bisschen nachgelassen. Der Körpereinsatz war nicht schlecht, aber es könnte besser sein.
 
Nenad: Wir haben das Spiel dominiert und waren aggressiv und haben die Zweikämpfe zu 90% angenommen. Wir haben gut nach vorne gespielt und haben den Ball oft gut laufen lassen. Wir könnten uns noch im Bereich „Freistellen“ verbessern.
 
Spielverlauf:
13’ 1 – 0 Alessio
26’ 2 – 0 Antonio
39’ 3 – 0 Antonio
46’ 4 – 0 Davide
66’ 4 – 1
80’ 5 – 1 Benit
80’ 6 – 1 Davide
80’ 6 – 2